UnsHabyLand - der Schafhof in Haby
UnsHabyLand - der Schafhof in Haby

Der direkte Sprung....

Termine

Hier finden Sie uns

        UnsHabyLand

- der Schafhof in Haby -

 

Wittenseer Str. 2
24361 Haby

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.:     +49 4356-995-275

Mobil: +49 152-5407-4304

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten ...

... nach Vereinbarung

Willkommen in der Nutztier-Arche UnsHabyLand (Nr. 84)

Mit Genuss erhalten...

UnsHabyLand: Erhaltungszucht vom Aussterben bedrohter Nutztierrassen

Alte Landrassen, ob Pferd, Rind, Schwein, Schaf, Gans, Ente oder Huhn, waren den Umgebungsverhältnissen ihres Lebensraumes gut angepasst, kamen meist gut mit dem auf dem Hof erzeugten Futter aus und stellten keine besonderen Anforderungen an die Unterbringung. Medikamente waren teuer und wurden auf ein Minimum beschränkt.
Wir haben beschlossen, unsere Energie der Erhaltung solcher Tierrassen zu widmen.

Unsere alten Nutztierrassen: Rauwollige Pommersche Landschafe, Coburger Fuchsschafe, Bentheimer Landschafe, Diepholzer Gänse, Rouen Clair Enten, Vorwerk- und Sundheimer Hühner (siehe rote Liste der G-E-H e.V.)

Verkauf der Hofprodukte

Was auf dem Hof entsteht, ist in erster Linie zur Selbstversorgung gedacht. Was wir selbst nicht verbrauchen können, verkaufen wir: Marmeladen, Säfte, Eier, Fleisch/Wurst, Wolle, Felle und mehr. Einige dieser Dinge finden Sie in unserem Selbstbedienungs-Verkaufsstand. Für anderes nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

diLämma 2017

Die Lammzeit 2017 hat für uns am 15. März angefangen mit den zwei weiblichen Lämmern, die auf dem Bild zu sehen sind. Insgesamt erwarten wir Lämmer von 18 Müttern. Die aktuellsten Bilder finden Sie auf der "Schafhof - Haby" -Facebookseite, wenig später wird es auch hier eine Zusammenstellung geben.

Wo sind unsere Schafe hin?

Das Schönste für eine Erhaltungszucht ist, wenn Schafe lebend verkauft werden. In dieser Rubrik berichten die neuen Besitzer ein wenig über Ihre Beweggründe und Erfahrungen.

Der Hof durch Annettes Augen

Annette Neumann, Fotografin und Mediengestalterin, hat ihren ganz eigenen Blick auf unseren Hof. Schön, dass sie uns daran teilhaben lässt.

Eier für Lehmöfen

Mit dem Erlös unseres Eierverkaufs unterstützen wir das Projekt "rauchfreie Küchenöfen statt offenes Feuer" im Nepal. Jetzt auch in der Eckernförder Zeitung.

Offener Spinnkreis

Jeden 2. Mittwoch und 4. Dienstag im Monat treffen sich mehr oder weniger versierte Spinner in Sehestedt bzw. auf unserem Hof, um in froher Runde den Handarbeiten zu frönen. Mitmachen?

Und sonst noch...

  • Peter & der Wolf...
  • Im Rotlichtviertel...
  • Studie: Schafe trinken Kaffee, Böcke...
  • Weihnachtsbaum-Recycling
Jung und ungestüm: der "schwarze Block"
Druckversion Druckversion | Sitemap
© UnsHabyLand - der Schafhof in Haby

Anrufen

E-Mail

Anfahrt