UnsHabyLand - der Schafhof in Haby
UnsHabyLand - der Schafhof in Haby

Termine

Hier finden Sie uns

        UnsHabyLand

- der Schafhof in Haby -

 

Wittenseer Str. 2
24361 Haby

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.:     +49 4356-995-275

Mobil: +49 152-5407-4304

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten ...

unser Hofladen ist weiterhin geöffnet !

Ergebnisse TdF Etappe 11 - 07.07.2021

EVA

So, das sind alle meine 3 Farben, das gefällt mir schon gut. Vielleicht schaue ich bei Ute und Peter nochmal nach einem etwas helleren Grau als Kontrast, habe es auch mit dem Zeitfahren übertrieben, und nun geht mir in 5 Tagen mein Spinnfutter aus, da komme ich beim Fahren nicht mehr vom Fleck

SONJA

Ich habe gestern nix gemacht war auf 2 Feten und heute ist Arbeitstag von 4.30  bis 14.20 Uhr und dann wollte ich wieder sticken. Morgen nehme ich garn und Stoff mit zur Arbeit.

ANKE

Nach dem gestrigen Kurzsprint an die Wäscheleine, habe ich heute genutzt, die gefahrene Strecke nachzuvollziehen. Das Ergebnis ist, blau hat gewonnen mit 220g und 100g, da es aus der Tüte heraus zusammenbleiben wollte. Grau blieb mit 250g stark im Hintergrund. Da heute Ruhetag ist, muss graues Gotland morgen wieder in die Spur und einiges nachholen.

Und was soll aus der Wolle werden? Eine Strickjacke mit Muster. Das blau soll bisher als Rand dienen, mal sehen, was ich für eine Vorlage finde

UTE

Was so entsteht, wenn es eine langweilige Etappe gibt. Nora war im Krankenhaus zur Vorbesprechung und ich saß wie früher beim Musikschulwarten im Auto

UTE

Ein einsamer Strang, der gestern beim Fußball entstand, Eiderwolle und wiedergefundene Bouclèwolle aus meiner Restekiste.

PETER

Die heutige Etappe führte mich über eine Distanz von 36km und knallharte 10 zu überwindende Höhenmeter von Haby nach Rendsburg und zurück. Dabei gab es einige Sonderprüfungen zu absolvieren: Enkelin wohlbehalten beim Schwimmkurs abgeben und wieder abholen, Proviant beschaffen und Servicefahrzeug  günstigst betanken. Und dieses stramme Programm neben der eigentlichen Herausforderung - Spinnen von 76g der blauen Pommernwolle. Alles geschafft in der neuen Rekordzeit von 2:36:45h. Und nun kommt ihr!

BRITTA

Spule so gut wie voll

@Britta Rohloff Wie lange spinnst Du schon? 3 Wochen? Es haut mich um, was Du schon alles in Faden verwandelt hast! Chapeau!!!

Es macht so viel Spaß und ihr habt so tolle Bilder gepostet,  da muss ich mich anstrengen, um mitzuhalten und fleißig in die Pedale treten

BIRGIT K.

Mein 12. Etappenziel verfehlte nur knapp den Erfolg von Peter und auch des 27jährigen Politt. Allerdings kämpfte ich an einem ganz anderen Aufstieg. Welcher Berg es sein könnte, ist eine kleine an Euch gerichtete Denksportaufgabe!Der Fluss, der von dem abgebildeten Holzschild geziert wird, befindet sich am höchsten Berg Norddeutschlands. Da ich 1143 Höhenmeter mit dem Mountainbike hoch strampeln wollte, blieb mir nur sehr wenig Zeit für mein Reisespinnrad. Insgesamt bin ich 67 km und 1566 Höhenmeter geradelt und habe 14 g gesponnen. Aber ich hab lächelnd an unsere liebe Mitspinnerin gedacht, die mich namentlich durch den Flussnamen begleitete.

Da hattest Du Dir für den Tag ja einen ziemlichen Brocken vorgenommen! Sollte die liebe ILSE Dich gedanklich begleitet haben?

SONJA

Heute früh aufgestanden 271 km Bus gefahren und pünktlich gewesen.  Nach Hause  noch Mittag machen und danach noch 7 Quadrate sticken.  Morgen geht's wieder weiter um 4.00 Uhr arbeiten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2021 UnsHabyLand - der Schafhof in Haby

Anrufen

E-Mail

Anfahrt